Darmstädter Turn- und Sportgemeinde 1846 e. V.


Spießbratenfahrt an die Nahe

15. - 17. März 2013

Das Monzinger Frühlingsplätzchen begrüßte uns dieses Jahr mit Schnee und Eis, als wir uns aufmachten, um auf der Nahe zu paddeln.

Trotz Kälte und Schnee wagten wir uns am Samstag aufs Wasser und fuhren 16 Kilometer von Fischbach bis Monzingen. Dabei waren Klaus, Bärbel, Katharina, Robert, Fiona, Christian und Sandra sowie einige Paddler aus befreundeten Vereinen.

Die Nahe zeigte sich so in einem ganz neuen Bild: weiße Hänge, Eiszapfen an den Bäumen über den Schwällen und gerade genügend Wasser. Zum Glück blieben alle aufrecht im Boot sitzen!

Am Sonntag besuchten einige Idar-Oberstein. Diese Stadt ist für die Förderung und den Handel von Edelsteinen bekannt. Die Jugend dagegen wanderte bei Kirn durch die weißen Wälder.

Es war eine schöne Fahrt in den winterlichen Hunsrück, die die belohnte, die die Nahe auch einmal in weiß sehen wollten.

Sandra Lang